Das Internationale Congress Center (ICM) in München ist eine ideale Ergänzung zur Messe München. Gerade Veranstalter von Kongressen und Events mit weniger als 10.000 Personen haben hier eine Möglichkeit, Veranstaltungen auf internationale Level durchzuführen.

Wir haben einige dieser Kunden einmal genauer angeschaut und zeigen, welche Formen von Kongressen und Messen im ICM stattfinden. Darüber hinaus erklären wir aber auch, warum das ICM so gut als Event-Ort geeignet ist, wie es andere große Veranstaltungen wie die berühmte Münchner Sicherheitskonferenz ergänzen kann und wie München selbst eine hervorragende Messestadt ist.

Die Palette an Veranstaltungen im ICM ist sehr breit. Sie reicht von Medizinkongressen über Ausstellungen im Bereich Lasertechnologie bis hin zu Treffen der Start-up-Szene. So treffen sich bei der „Bits and Bretzel“-Konferenz über 5.000 Vertreter von großen Technologiefirmen wie Google, Investmentfirmen und Start-ups vor allem aus dem Bereich Technologie zum Stelldichein. Beim jährlichen Kongress der Kinder- und Jugendärzte werden aktuelle Themen der Pädiatrie besprochen, es finden auch aber zahlreiche Workshops und Symposien statt. Die Messe für Phototronics und Lasertechnik wird auch als Symposium veranstaltet.

Moderne Technik und Infrastruktur

Im ICM können sich über 6.000 Besucher und Aussteller gleichzeitig aufhalten, das Kongresszentrum kann aber auch erweitert werden, dank der Münchner Messe nebenan. Mit der nächstgelegen Halle kann man die Kapazität auf über 10.000 Personen erhöhen. Dabei bietet das Zentrum modernste Tagungstechnik. Es gibt überall im ICM Breitbandinternet, Glasfaser- und Kupferkabel für schnellste Kommunikation. Auch das Thema Sicherheit wird groß geschrieben.

Um zu zeigen, wie weltweite Kongresse organisiert werden, haben wir auch über den Tellerrand geschaut und sind auf die Global Gaming Expo in Las Vegas eingegangen. Sie ist die größte Messe für Glücks- und andere Videospiele und wird ebenfalls von zahlreichen Symposien und Workshops sowie Konferenzen begleitet.

München als Messestadt hat solche Veranstaltungen ebenfalls, zum Beispiel die Informanten oder die ISPO, einer Fachmesse für Sportartikel, die sich einen Namen weltweit gemacht hat.